Schulseelsorge neu ab dem Schuljahr 2021/22

  •  ermöglicht religiöse und spirituelle Erfahrungen im Lebensraum Schule
  • gestaltet Angebote für Schüler*Innen, die ermöglichen zu selbstbewussten und beziehungsfähigen Persönlichkeiten heranzureifen
  • stärkt und entfaltet Begabungen und Fähigkeiten, die Gott in jeden Menschen gelegt hat
  • begleitet Menschen in Krisensituationen wie z.B. Trauer, Krankheit usw.
  • bietet Begleitung und Orientierung in Lebens- und Sinnfragen
  • fördert die Sensibilität für andere Konfessionen und Religionen
  • leistet einen Beitrag zu gegenseitiger Toleranz und Akzeptanz
  • vermittelt verantwortliches Handeln gegenüber Anderen und der Welt
  • weitet den Blick für die eigene Verantwortung gegenüber der Schöpfung
  •  beteiligt sich an der Gestaltung einer menschenfreundlichen und lebendigen Schulkultur

Schulseelsorge ist:

  • offen für alle, die zu unserer Schulgemeinschaft gehören: Schüler*Innen, Lehrer*Innen, Eltern, Mitarbeitende
  • freiwillig
  • ökumenisch
  •  vertraulich

 

Schulseelsorge wird unterstützt von:

  • Schulsozialarbeit
  • katholischen und evangelischen Kirchengemeinde Rottenburg
  • Diözese Rottenburg-Stuttgart

 Schulseelsorge wird getragen von:

  • Fachschaft Religion

 Schulseelsorgerliche Angebote:

  •  Schulseelsorge befindet sich derzeit im Aufbau
  • Ökumenischer Einschulungsgottesdienst 

 

Ansprechpartnerin und Kontakt:

Andrea Höschle, Schulseelsorgerin                 

Katholische Religionslehrerin, Gemeindereferentin

Geistliche Begleiterin (INFAG)

Email: Andrea.hoeschle@drs.de

Telefon: 0157 34897182