Grundschule Hohenberg

Einladung zur Mitgliederversammlung des Fördervereins Grundschule Hohenberg e.V.

Der Förderverein der Grundschule Hohenberg e.V. lädt  am Donnerstag 07.03.2024 um 19:30 Uhr in den Musiksaal der Schule zur Mitgliederversammlung ein.

Folgende Tagesordnungspunkte sind vorgesehen:

 

  1. Bericht des Vorstands
  2. Kassenbericht
  3. Entlastung des Vorstands
  4. Wahl des Vorstands und des Kassenprüfers
  5. Planung von Aktivitäten
  6. Sonstiges

Verkehrserziehung mit dem Zebra

Am 09.01.2024 war das Zebra bei uns in der Schule zu Besuch. Das Zebra hatte sich verlaufen und die Kinder brachten es mit Hilfe eines Polizisten wieder zurück in den Zoo. Auf dem Weg musste das Zebra viele Gefahren im Straßenverkehr meistern und die Kinder konnten helfen.

Wichtelwerkstatt

Am Donnerstag, 21.12.23 verwandelte sich unsere Schule wieder in eine Wichtelwerkstatt. Besucher konnten den Wichteln beim Werkeln zuschauen. Verköstigt wurden die Besucher im Elterncafe. Den Nachmittag beschlossen wir gemeinsam in unserer sehr vollen Aula. Wir sangen gemeinsam, tauchten in die Welt der Engel ein und durften uns von einem sehr berührenden Schattenspiel der Klassen 4 verzaubern lassen. Ein sehr gelungener Abschluss vor den Weihnachtsferien.

Schulgottesdienst zu Weihnachten

Am Mittwoch, 20.12.23 vor Weihnachten feierten wir gemeinsam einen Schulgottesdienst. Eine große Rolle spielte hierbei die Weihnachtsgeschichte. Gemeinsam haben wir gesungen und der Geschichte gelauscht.

Vernissage im Kaffeewerk

Auch in diesem Schuljahr freuen wir uns, dass das Kaffeewerk wieder Bilder unserer Drittklässler ausstellt.

Weihnachtsbaumaktion

Auch in diesem Jahr haben die dritten Klassen Weihnachtsbäume in der Stadt geschmückt.

Erster Lichter-Lauf zu St. Martin

„Ein bisschen wie St. Martin“, das waren unsere Schülerinnen und Schüler in diesen Tagen. Am Donnerstag, 16.11.2023 starteten wir zum ersten „Lichter-Lauf zu St. Martin“ zugunsten der Rottenburger Tafel. Die Schulseelsorge und die Fachschaft Religion hatten eingeladen, sich für andere Menschen in Not einzusetzen. In den Tagen vor dem Lichterlauf haben die Kinder eifrig nach Sponsoren gesucht, die sie für jede gelaufene Runde mit einem kleinen Geldbetrag unterstützen wollten. Am Tag selbst war die Hilfsbereitschaft auf eine harte Probe gestellt, denn es regnete in Strömen! Kurzerhand wurde der Impuls zu St. Martin, der dem Lichter-Lauf vorausging, in das Foyer der Schule verlegt, erst danach zogen die Kinder mit ihren Lichtern ihre Runden um die Festwiese unterhalb der Schule. Zwischendurch konnten sich alle bei leckerem Früchtepunsch etwas aufwärmen, bevor sie weitere Runden für die gute Sache liefen.

Die Kinder der 3. Klasse haben stellvertretend für alle Lichter-Lauf-Kinder der Rottenburger Tafel die Nachricht über eine Spende von 1.808,75 Euro überbracht. Die Kreissparkasse Tübingen hat für jede Runde (insgesamt waren es 401 Runden) 1 Euro dazugelegt und so können insgesamt 2.209,75 Euro der Rottenburger Tafel gutgeschrieben werden. Wir sagen ein herzliches „Danke schön“ allen, die dazu beigetragen haben, dass der Lichter-Lauf möglich geworden ist und so ein großartiges Ergebnis erzielt werden konnte. Die Kinder waren sich einig: Helfen und für andere da zu sein, das ist eine gute Sache und macht richtig Spaß!  

Wintersporttag Klassen 3

Am Dienstag 14.11.23 verbrachten die Klassen 3 ihren „Wintersporttag“ in der Eishalle Reutlingen. Nach einer etwas längeren Busfahrt (Stau) freuten sich alle endlich auf das Eis zu kommen. Schnell waren die Schlittschuhe angezogen und der Spaß konnte beginnen. An diesem Morgen waren nur wenige andere Schulen in der Eishalle und eine Zeit lang hatten wir das Eis ganz für uns alleine. Ein toller Ausflug!

"Herbstzauber" 2023

Am 27.10.2023 durften wir viele Gäste bei uns in der Schule zum Herbstzauber begrüßen.

Wegen des unbeständigen Wetters, waren wir im Musiksaal. Wir haben gemeinsam gesungen und Einblicke in unseren Alltag in der Schule gewährt.

Die Klassen 2 führten einen Rap vor, die Englisch-AG präsentierte ein englisches Herbstgedicht, der Schulchor sang ein Lied für uns und zwei Viertklässlerinnen berichteten aus unserer Schulversammlung.

Vor dem Kreis haben sich viele Eltern im Elterncafe getroffen und ausgetauscht.

Einschulung am 14.09.23

Wir freuen uns, dass wir am Donnerstag, den 14.09.2023 unsere neuen Schulkinder begrüßen durften. Das Wetter spielte mit und die drei neuen ersten Klassen genossen gemeinsam mit ihren Familien eine Talkshow der zweiten Klassen. Danach ging es für die neuen Schulkinder in ihre erste Unterrichtsstunde ins Klassenzimmer. Die Familien konnten sich in dieser Zeit im Eltern Café miteinander austauschen.