Schuljahr 2020/2021

SpendenAdvent 2020 der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung

„Grundschule Hohenberg“ erhält „500“ Euro für „Spielekisten“

 

Wir freuen uns sehr, dass wir beim Spendenadvent bedacht wurden!

Mit den 500€ werden wir neue Spielsachen für unsere Pausenkisten kaufen. Gerade in der jetzigen Zeit, brauchen wir vielfältige Spiele, da die Klassen getrennt Pause machen müssen.

Herzlichen Dank an die Volksbank und besonders an Frau Renz, die uns bei der Bewerbung sehr geholfen hat.

 

 Im Namen des Kollegiums der Hohenbergschule

 Bettina Schnell

 

 Informationen zum Spendenadvent

 

 Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 108.000 Euro aus. Mit den aus dem Zweckertrag des VR-GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt und prozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt. Somit wurde die Region Herrenberg mit 38.000 Euro, die Region Nagold mit 43.500 Euro und die Region Rottenburg mit 26.500 Euro bedacht.

 

Insgesamt wurden 172 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 126 regionale Vereine und Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2020 ausgewählt.

 

 

 

Schulaufnahmefeier am 16.09.2020

Am Mittwoch, den 16.09.2020 fanden für die Klassen 1a, 1b und 1c drei separate Schulaufnahmefeiern in der Schule statt. Die Klassen 2a und 2b spielten ein Theaterstück. Nach der Begrüßungsrede von Frau Burkhardt gingen die SchulanfängerInnen zusammen mit ihren neuen Klassenlehrerinnen durch den bunten Regenbogen hoch ins Klassenzimmer. Dort fand ihre erste Schulstunde statt. Die Eltern warteten bei sonnigem Wetter im Pausenhofbereich auf ihre frischgebackenen Schulkinder.